Sie befinden sich hier: > Brandl-Bau

Baumhaus Bad Goisern

Die Planung des gesamten Projektes erfolgte durch das Architekturbüro Ronacher aus Hermagor, Kärnten.

Die erfrischende Optik stellt einen gelungenen Kontrast zu den sonst eher als Zweckbauten realisierten Geschäftshäusern entlang der Bundesstraße dar. Es lohnt sich auch ein Blick ins Gebäudeinnere: Das „Baumhaus“ wurde zum Großteil aus dem heimischen Rohstoff Holz errichtet und besticht auch durch seine beeindruckende Dachkonstruktion und die hellen, freundlichen Räumlichkeiten.

Nach einer Bauzeit von neun Monaten konnte das Objekt im Juni 2009 seiner Bestimmung übergeben werden.

Links:
ARCHITEKTEN RONACHER

 

Betreuung: Werbegams Werbeagentur