Sie befinden sich hier: > Brandl-Bau > Gastgewerbe

Kur- und Schlosshotel Strobl

THERAPIE

Die gesamte Projektabwicklung - von der Entwurfsidee bis zur schlüsselfertigen Ausführung - wurde durch die Firma BRANDL realisiert.

Das Schloss- und Kurhotel Strobl - den Einheimischen besser unter dem früheren Namen Alpenmoorbad bekannt - wurde um zwei große Gebäudetrakte erweitert und einer der älteren Bauteile generalsaniert.

Zu Beginn der Projektierung gab es zahlreiche Anforderungen - wie zum Beispiel: Erhöhung der Bettenkapazität, Errichtung einer neuen Gastroküche mit Speisesaal, Schaffung von neuen Therapieräumen und eines Wellnessbereiches. Weiters sollte nach Abschluss der Arbeiten für den Gast von außen nicht mehr nachvollziehbar sein, welche Bereiche gerade eben neu errichtet wurden. Die Umsetzung all dieser Maßnahmen sollte unter Beibehaltung des laufenden Kurbetriebes erfolgen.

Unser schlagkräftiges Team schaffte es, in Zusammenarbeit mit den ausführenden Fachfirmen, alle Anforderungen des Bauherren zu erfüllen und so konnten nach nicht einmal 18 Monaten Gesamtbauzeit alle Gebäude zur Benützung übergeben werden.

Wir bedanken uns bei Herrn Univ. Prof. Dr. Günther Wiesinger und seinem Team für den Auftrag und wünschen weiterhin viel Erfolg.

Betreuung: Werbegams Werbeagentur