Sie befinden sich hier: > Aktuelles > Neuigkeiten

Newsdetail

23.02.11

SANIERUNGSSCHECK 2011

Von: Martin Bankhammer

bis zu € 5.000,- vom Staat kassieren!

Nach 2009 gibt´s nun (ab 01.03.2011) eine neuerliche Sanierungsoffensive der Bundesregierung.

Im Gegensatz zu den zahlreichen Landesförderungen (die übrigens mit der Bundesförderung kombiniert werden können) sind dies einmalige Zuschuß-Zahlungen, die man NICHT zurückzahlen muss - das heißt: GESCHENKTES GELD!

Im Detail gibt´s verschiedene Maßnahmen, die gefördert werden können:

1) Umfassende Sanierung
2) Teilsanierung
3) Tausch des Heizwärmesystems

Förderbar sind Ein- und Zweifamilienhäuser, mehrgeschossige Wohnbauten und auch Unternehmer!

Die Baubewilligung für die Objekte, für die eine Förderung beantragt werden soll, muss VOR dem 01.01.1991 ausgestellt sein (bei betrieblich genutzten Gebäuden vor dem 01.01.2001).

WIR ÜBERNEHMEN GERNE DIE ERFORDERLICHEN BERECHNUNGEN (ENERGIEAUSWEISE), SOWIE BERATUNGEN UND UNTERSTÜTZUNG BEIM AUSFÜLLEN IHRER FÖRDERANTRÄGE!

DIE ANTRÄGE KÖNNEN ZWISCHEN 01.03.2011 UND 30.06.2011 EINGEBRACHT WERDEN! DIE ERFAHRUNGEN AUS DEM JAHR 2009 LASSEN UNS JEDOCH ERWARTEN, DASS DER ANSTURM AUF DIESE INTERESSANTE FÖRDERUNG SEHR GROSS SEIN WIRD - MÖGLICHERWEISE WIRD AUCH DER FÖRDERTOPF BEREITS VOR ABLAUF DER ANTRAGSFRIST ERSCHÖPFT SEIN!

Nehmen Sie so schnell als möglich Kontakt mit uns auf - wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Unser Ansprechpartner für Ihre Fragen zum Energiesparen & Sanieren:
Ing. Martin Bankhammer

 

 

Betreuung: Werbegams Werbeagentur